BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€
BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€
Sichere Bezahlung | Versand mit DHL

HOHENLOHE – ECOLAND

Schau, ein Überblick zum Projekt:

Standort: Hohenlohe, Schwäbisch Hall
Partner: Ecoland
Hand in Hand seit: 2016

Wieviele Bauern & Familien unterstützen das Programm?
5 Bauern beleben den einheimischen Gewürzanbau

Fläche: 150 Hektar
Durchschnittliche Fläche pro Landwirt: 30 Hektar

Diese SoulSpice Gewürze haben hier ihren Ursprung:
Senfsaat, Koriander, Kümmel, Fenchel, Schabzigerklee

Zertifizierungen: Bio, Demeter

Gutes kommt direkt aus dem deutschen Süden

„Hochwertiges Fleisch braucht genauso natürliche Gewürze“, da ist sich Rudolf Bühler sicher: Der Gründer von Ecoland und BASH (Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall), die beiden Unternehmen sind eng miteinander verwurzelt, steht zu dieser Aussage und stellt die Reinheit der Gewürze ganz vorne als Priorität an. „Und wieso das importieren, was auch hier wachsen kann?“ stellte Bühler sich gleich anschließend die Frage, die Antwort darauf findet sich heute in Hohenlohe:

Da einige Gewürze und Kräuter wie Senf, Koriander und Kümmel auch in unseren Breiten gut wachsen, lag es nahe, diese hier in der Region anzubauen. Nachdem Erzeugergruppen gebildet wurden, startete der ökologische Anbau von Bohnenkraut, Koriander, Kümmel, Schabziger, Senf und Leinsaat.

Alle Kräuter und Gewürze werden nach traditionellen Methoden angebaut und aufbereitet. – Auf diese Art bleibt der Boden auch für die kommenden Generationen fruchtbar und wir fördern die Artenvielfalt.

Ein tolles Projekt dank toller Unterstützung aus der Heimat!