BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€
BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€
Sichere Bezahlung | Versand mit DHL

KALABRIEN – Organizazione Produtori Sabina

Die kompakte Übersicht zum Projekt:  

Standort: Kalabrien, Irpinia
Partner: Organizazione Produtori Sabina
Hand in Hand seit: 2021

Wieviele Bauern & Familien unterstützen das Programm? 13 Landworte tüfteln am leckeren Knoblauch

Wie hilft das Programm den Landwirten: 20% der Einnahmen werden als Bio-Prämie an die Bauern ausgeschüttet

Fläche: 34 Hektar
Durchschnittliche Fläche pro Landwirt: Zwar hat jeder Bauer nur 2 – 3 Hektar, allerdings glänz die Ernte mit einer großen Menge an hochwertigem Knoblauch: Denn pro Hektar werden 30 Tonnen Aroma-Highlight geerntet

Diese SoulSpice Gewürze haben hier ihren Ursprung: Knoblauch

Ein Qualitätsmerkmal: Der Knoblauch wird von Hand geschält, sortiert und schonend über mehrere Tage getrocknet. Alles ist kontrollierte, mühevolle Handarbeit. 

Das landwirtschaftliche Highlight: In Kalabrien wird eine besonders geschmacksintensive Sorte Knoblauch angebaut: Das liegt auch am lehmigen, festen Boden in der Region um Irpinia und ermöglicht die besonders hohe Qualität des intensiven Geschmacks. 

Zertifizierungen: Bio

Der Denkfehler: Billigstes Pulver für maximalen Geschmack

Beim Kauf von getrocknetem Knoblauch schauen viele Supermarkt-Einkäufer viel mehr auf den Preis als auf die Qualität – den finanziellen Gedanken verstehen wir total, doch schleicht sich hier ein kleiner Irrglaube ein. Denn beim Kochen mit günstigem Knoblauchpulver werden immense Mengen für einen intensiven Geschmack genötigt, die hochgerechneten viel teurer sind als der Kauf eines qualitativ hochwertigen Pulvers. Dadurch dominiert der Markt mit chinesischen Produkten, obwohl ganz nah an unsere Heimatstädte traditionell angebauter Knoblauch auf uns wartet!

In südeuropäischen Ländern wie Italien, Frankreich und Spanien wächst die Knoblauch-Pflanze unter natürlichen, optimalen Bedingungen: Als SoulSpice vor Ort in Kalabrien war, haben wir sofort gespürt, dass sie Qualität hier eine ganz andere ist. Und wenn wir ein Produkt finden, das näher an der Heimat liegt und nicht durch die halbe Welt transportiert wird, lässt das natürlich unser Herz hüpfen!

Der Anbau von Knoblauch in Kalabrien

Auf tunnelartigen Anlagen und auf Holzgestellen wird der Knoblauch in Reihen getrocknet und, je nach Wetterlage offen oder zugedeckt an der frischen Luft getrocknet. Bei Sonnenschein dauert dieser Prozess nur wenige Tage, nach denen der Knoblauch geschält und in einer warmen Kammer für weitere 2 Tage vollständig ausgetrocknet wird. Die Feuchtigkeit ist nun so niedrig, dass das Produkt lange haltbar ist. Geerntet wird der Knoblauch übrigens einmal im Jahr – immer vom Juni!

Die Erzeugerorganisation SABINA verwirklich dabei die Geschichte eines landwirtschaftlichen Betriebes im Herzen des grünen Irpiniens, der sich den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb von Knoblauch zur persönlichen Aufgabe gemacht hat. Durch engagierte Bemühungen wurde das bäuerliche Leben der Landwirte in Kalabrien zu einer modernen und effizienten Struktur verbessert. Bedingungen, die eine hohe Produktqualität mit größtem Respekt für den Verbraucher versprechen. Das Tollste: Das Unternehmen schafft es, alle diese Phasen bis zur fertigen Trocknung des Knoblauches selbst zu bedienen. Das ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, wie sorgfältig die Landwirte ihre Arbeit verrichten.

Wir sind stolz, mit einem tollen Partner und bestem Gewissen den reinen, intensiven Knoblauch in dein Zuhause zu liefern.