BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€
BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 30€ | Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen
Sichere Bezahlung | Versand mit DHL

Gefüllte Safran-Eier

IMG 1335 385x385 - Gefüllte Safran-EierSchnell und kinderleicht zubereitet sind diese gefüllten Safran-Eier nicht nur perfekt für den Osterbrunch, sondern auch eine leckere Methode, um nach den Feiertagen all die übrig gebliebenen hart gekochten Eier aufzubrauchen. 

Zutaten:

12 Eier 
60g Mayonnaise 
2 El Dijon-Senf 
Salz und Pfeffer 
1/2 Tl Safranfäden 
Schnittlauch und geräucherte Paprika zum Garnieren 

 

 

 

Zubereitung:

1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. 
Mit einem Eierpiekser jeweils ein kleines Loch unten in jedes Ei stechen.   
Anschließend mit einem Löffel vorsichtig in den Topf geben und etwa 10-12 Minuten bei mittlerer Temperatur kochen. Nach dem Kochen die Eier sofort in eine Schüssel mit Eiswürfeln und Wasser geben, mindestens 15 Minuten darin auskühlen lassen.  
 
2. Während die Eier abkühlen, die Safranfäden zwischen den Fingern zerbröseln und in eine kleine Schüssel oder Tasse geben. Einen Esslöffel kochendes Wasser hinzufügen und ziehen lassen. 
 
3. Die Eier schälen und anschließend der Länge nach halbieren.  Vorsichtig das feste Eigelb mit den Fingern oder einem kleinen Löffel herausnehmen.  
 
4. Die Eigelbe in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu kleinen Krümel zerdrücken. Mayonnaise, Dijon-Senf und Safranfäden mit Wasser hinzufügen. Mit einem Löffel verrühren bis die Mischung glatt und cremig ist. 
 Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
 
5. Die fertige Creme in eine Spritztülle füllen und die leeren Eihälften damit befüllen. 
 
6. Mit Schnittlauch und geräucherter Paprika garnieren

 

Ähnliche Artikel

  • 12. Oktober 2022

    Karotten-Tatar mit Aprikose, Meerrettich und Sonnenblumenkerne

    Zutaten: für 4 Personen Tatar: Salz 270 g Karotten 120 g Aprikosen, entsteint Bratöl ½ kleine Zwiebel, gehackt ½ TL Senfsamen, schwarz 1½ EL Kokosblütenzucker 1 EL Apfelessig 2 EL Sultaninen 2 TL Duft des Orients 2 EL Rapsöl Sauce: 50 g Seidentofu 1-2 TL Wasser 1 Msp. Kurkuma 1 Msp. Kala Namak Salz (siehe … Continued

    Karotte Aprikose Duft des Orients 1 1024x683 - Karotten-Tatar mit Aprikose, Meerrettich und Sonnenblumenkerne
  • Zimt-Reis mit karamelisierten Zwiebeln und Knoblauch-Joghurt

    Zutaten: 300 g Basmati Reis 1 große Zwiebel, in dünne Scheiben/Ringe geschnitten 1 Tl Ceylon Zimt 2-3 Tl Salz 75 g Butter 485 ml Hühner- oder Gemüsefond 500 g griechischer Joghurt 1 Knoblauchzehe ½ Tl Salz 1 El gehackte Petersilie       Zubereitung  Reis gründlich unter fließendem Wasser waschen, mit 1 Tl Salz in eine Schüssel geben, mit warmen Wasser bedecken, und bei … Continued

    IMG 1669 1024x1024 - Zimt-Reis mit karamelisierten Zwiebeln und Knoblauch-Joghurt
  • Orientalischer Bohnensalat

    Zutaten: 150 gr weiße Bohnen 1 kleine Frühlingszwiebel oder rote Zwiebel 2-3 Zweige Petersilie 2-3 Zweige Koriander 1/2 Zitrone Olivenöl 1/2 Spitzpaprika Salz/Pfeffer 1 kleine Zucchini 1 Knoblauchzehe 2 TL Soul Spice Sone Salad 1 El Tabini weiß   Zubereitung: Zwiebel / Frühlingszwiebel fein schneiden und mit 1TL Salz verrühren, beiseite stellen und ca 30min … Continued

    BohnenSoulSalad 1019x1024 - Orientalischer Bohnensalat