Fruity Hawaii

MANGO GRILL MARINADE

8,80 

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.-Nr.: 8831391 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Eine ganz besondere Gewürzmischung für ein exotisches Grill-Erlebnis: Edle Bio-Mango und Kokosblüten-Zucker verhelfen Geflügel- und Schweinefleisch zu einer fruchtig-süßen Note.

Fruity Hawaii wird mit Öl zu einer einmaligen Marinade.

Informationen

Füllmenge: 70 Gramm
Preis pro 100 Gramm: 12,57 €

Zutaten: Mango, Atlantik-Meersalz, Kokoszucker, Ingwer, Pfeffer, Zwiebel, Sellerie, Zimt, Koriandersaat

Bio-Logo nach EG-Öko-Verordnung Ecofair EU Bio-Logo

 

 

 

DE-ÖKO-003 Nicht-EU-Landwirtschaft

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Fruity Hawaii”

GESCHICHTE
GeschichteVerbreitet ist Barbecue heute vor allem in den Südstaaten der USA. Häufig zubereitetes Fleisch ist Schweinefleisch (vor allem Schweineschultern, Spareribs oder ganze Schweine), Rindfleisch (vor allem die Brustteile), Lammfleisch und Geflügel. Die Barbecue-Saucen unterscheiden sich je nach Region stark: Es gibt Zubereitungen, die sich nur auf die Gewürze beschränken und auf Saucen verzichten; oft begleiten essig-, senf- oder tomatenbasierte Saucen das Barbecue, aber es gibt auch gesüßte Saucen, die vor allem aus Ketchup und Sirup bestehen. Das Barbecue ist schon mehrere Jahrhunderte alt und taucht zu Beginn der spanischen Eroberungszüge in der Karibik und in Mexiko auf.

KÜCHENTIPP
KüchentippFruity Hawaii passt perfekt für Schweinefleisch und Geflügel.

Anleitung und Dosierung: 1 Anteil Gewürzmischung mit 2 Anteilen Öl zu einer Marinade anrühren und das Fleisch vor dem Grillen darin einlegen.

Schon bald taucht das Barbecue auf den Plantagen der Südstaaten auf, wo es vor allem bei der armen Bevölkerung sehr beliebt war, weil Schweinefleisch und insbesondere die weniger begehrten Teile des Schweins günstig zu haben waren. Die Barbecues hatten einen starken sozialen Charakter und sie fanden oft bei Schlachtfesten statt. Daraus entwickelte sich das Barbecue zu einem identitätsstiftenden Element der Südstaatenküche. In Mitteleuropa wird der Begriff „Barbecue“ oft synonym zu Grillen verwendet. Die SoulSpice-Mischungen laden dazu ein, die originalen amerikanischen Garmethoden zu entdecken.