Tandoori Masala

Spicy Indian Rub by Chutnify

7,60 

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Artikelnummer: 9581391 Kategorien: , ,

Product Description

Die Tandoori Masala Gewürzmischung ist ein Klassiker der indischen Küche. Dieser würzige Rub wird zum Würzen von Fleisch (insbesondere Geflügel), aber auch von Panierkäse oder Gemüse verwendet. Die Zutaten werden traditionell in einem Tandoor-Ofen gekocht, der in Indien sehr verbreitet ist, und der verwendet wird, um viele Gerichte wie das berühmte Naans oder das Tandoori-Huhn mit seinem charakteristischen rauchigen und würzigen Geschmack zuzubereiten.

Der Paprika und der Chili verleihen der Mischung ihre rote Farbe und ihren charakteristischen scharfen Geschmack; Knoblauch, Koriander, Kümmel und Ingwer verleihen ihr Tiefe. Unser Tandoori Masala wurde von Chutnify, eines der besten indischen Restaurants in Berlin, entwickelt.

Tandoori Masala wurde von Kundan Lal Gujral, dem Besitzer des Restaurants Moti Mahal in Delhi, bekannt gemacht. Obwohl das Huhn schon seit dem 16. Jahrhundert im Tandoor gekocht wird, wurde die Version von Gujral – knusprig von außen und leuchtend rot in der Farbe – ein großer Erfolg. In den späten 1940er Jahren war das Restaurant berühmt und wurde von Berühmtheiten wie Nixon, JF Kennedy und Gandhi besucht.

Gewicht 200 g

Zusätzliche Informationen

Füllmenge: 50 Gramm
Preis pro 100 Gramm: 15,20 €

Zutaten: Paprika*, Chili*, Knoblauch*, Ingwer*, Koriandersaat*, Cumin*,Pfeffer*, Kardamom*, Anis*, Rohrzucker*, Zimt*, Kurkuma*, Schwarzes Salz
(*) Bio

Bio-Logo nach EG-Öko-Verordnung Ecofair EU Bio-Logo

 

 

 

DE-ÖKO-003 Nicht-EU-Landwirtschaft

KÜCHENTIPP
Küchentipp

Tandoori Masala wird als Rub (Trockenmarinade) verwendet: Für die Hähnchen-Marinade wird die Mischung mit Joghurt vermischt, zusammen mit Zwiebeln, Salz und Zitronensaft. Das Huhn mindestens 2 Stunden im Joghurt marinieren. Den Ofen dann auf 220°C anheizen oder den Gartengrill vorbereiten. Die Hühnerstücke auf Spieße stecken und auf einen geölten Grillrost legen. Das Fleisch etwa 10 Minuten im Ofen grillen, dabei die Spieße einmal drehen. Beim Gartengrill rechnet man mit 10-12 Minuten, dabei die Spieße immer wieder drehen.

Diese Mischung wird auch verwendet, um das berühmte Butter Chicken oder Chicken Tikka Masala zu kochen. Es kann auch verwendet werden, um Suppen, Dal oder Gemüsegerichte zu würzen.

GESCHICHTE
GeschichteChutnify ist die Geschichte von Aparna und ihrer Leidenschaft für die südindischen Dosas. Aparna Aurora, inspiriert von ihrer südindischen Herkunft und ihren Reisen, hat vor drei Jahren ihr eigenes Restaurant am Prenzlauerberg eröffnet. Seitdem hat sie ein zweites Restaurant in Berlin und eines in Lissabon eröffnet. Ihre Restaurants sind spezialisiert auf raffinierten indischen Street Food, wie zum Beispiel die beliebten Dosas.

Tandoori Masala wurde von Kundan Lal Gujral, dem Besitzer des Restaurants Moti Mahal in Delhi, bekannt gemacht. Obwohl das Huhn schon seit dem 16. Jahrhundert im Tandoor gekocht wird, wurde die Version von Gujral – knusprig von außen und leuchtend rot in der Farbe – ein großer Erfolg. In den späten 1940er Jahren war das Restaurant berühmt und wurde von Berühmtheiten wie Nixon, JF Kennedy und Gandhi besucht.