Biryani Masala Bio

Madras Style Reisgewürz by Chutnify

7,60 

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Artikelnummer: 9561391 Kategorien: , ,

Product Description

Biryani ist ein Reisgericht aus Südasien, das ursprünglich aus der Küche indischer Muslime stammt. Das äußerst beliebte Gerichts wird von Region zu Region leicht unterschiedlich zubereitet. Bei Biryani wird Reis zusammen mit Gemüse und Fleisch gekocht. Mit unserer Gewürzmischung können Sie Biryani ganz einfach zuhause nachkochen und sich dabei augenblicklich in die belebten Strassen von Madras oder Bangalore versetzen lassen.

Unsere Biryani-Mischung wurde von Chutnify entwickelt, einem der berühmtesten Restaurants Berlins und bekannt für seine authentische indische Küche. Koriander, Kreuzkümmel, Paprika und Knoblauch bilden den harmonischen Grundklang des Rezepts; Ingwer und Pfeffer verfeinern ihn, Kardamom und Zimt runden ihn ab.

Gewicht 200 g

Zusätzliche Informationen

Füllmenge: 50 Gramm
Preis pro 100 Gramm: 15,20 €

Zutaten (Bio): Koriandersaat, Cumin, Paprika rosenscharf, Knoblauch, Ingwer, Kardamom, Fenchelsaat, Bockhornkleesaat, Rohrzucker, Zimt, Lorbeerblätter, Muskatnuss, Pfeffer, Nelken

Bio-Logo nach EG-Öko-Verordnung Ecofair EU Bio-Logo

 

 

 

DE-ÖKO-003 Nicht-EU-Landwirtschaft

KÜCHENTIPP
Küchentipp

Die Gewürze mit etwas Knoblauch und frischem Ingwer rösten, danach das Fleisch (Rind, Lamm, Pute) hinzufügen. Wenn das Fleisch leicht angebräunt ist, mit Wasser ablöschen und je nach Fleisch so lange köcheln lassen, bis es zart ist (ca. 1 Stunde). Etwas Joghurt, gebratene Zwiebeln und frische Korianderblätter dazugeben und 15 Minuten weiter simmern lassen. Den Basmatireis separat während ca. 9 Minuten (al dente) kochen. Dann den Reis mit dem Fleisch vermischen und bei niedriger Temperatur ziehen lassen, bis der Reis gar ist. Ausführliches Rezept hier.

GESCHICHTE
Geschichte
Chutnify ist die Geschichte von Aparna und ihrer Leidenschaft für die südindischen Dosas. Aparna Aurora, inspiriert von ihrer südindischen Herkunft und ihren Reisen, hat vor drei Jahren ihr eigenes Restaurant am Prenzlauerberg eröffnet. Seitdem hat sie ein zweites Restaurant in Berlin und eines in Lissabon eröffnet. Ihre Restaurants sind spezialisiert auf raffinierten indischen Street Food, wie zum Beispiel die beliebten Dosas.