BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 40€
BIO • FAIR TRADE • HANDMADE | Versandkostenfrei ab 40€
Sichere Bezahlung | Versand mit DHL

Unsere philosophie

Nachdem wir mehrere Jahre in Großkonzernen gearbeitet haben, wollten wir selbst Verantwortung übernehmen: Deshalb gründeten wir eine Firma, die auf Prinzipien aufbaut, an die wir glauben. Wir sind überzeugt, dass man anders denken und arbeiten muss, als es viele Konzerne tun. Einseitiges Streben nach maximalem Profit ohne Rücksicht auf Verluste, ökologische wie soziale, führt die Menschheit zu den heutigen immensen Herausforderungen wie Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, Artensterben, Ressourcen-Knappheit etc. Wir möchten beweisen, dass es auch anders geht. Unsere Firma will die Profite mit allen Partnern in der Wertschöpfungskette teilen, die Umwelt schützen und Ressourcen schonen. Wir denken langfristig und nehmen deshalb keine Abkürzungen zum Erfolg. Wir machen keine Kompromisse bei der Qualität, bei den Produktionsbedingungen für die Bauern und beim Umweltschutz.

Das Team: die Geschmacksträger

SoulSpice ist kein Selbstläufer. Damit ein Social Enterprise wie SoulSpice funktioniert und es die angestrebte Vision auch erfolgreich erfüllen kann, braucht es ebenso seine Visionäre. Visionäre, die nicht nur hinter der Marke stehen, sondern sie auch tragen – und in unserem Falle eben auch perfekt abschmecken.

Dürfen wir vorstellen? Die SoulSpice Geschmacksträger.

Boris Rafalski Gründer & Managing Partner

Als passionierter Landwirt und studierter Agrar-Ingenieur hat er nach seinen ersten Berufserfahrungen bei der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall 2014 für Unilever den Nachhaltigkeit-Sektor aufgebaut und war dort für den fairen und globalen Einkauf von Gemüse und Kräutern verantwortlich.Die dort geerntete Erfahrung wie nachhaltiges und ganzheitliches Wirtschaften die Lebenssituation von Kleinbauern und Menschen in Not verbessern kann, war die Initialzündung für SoulSpice – und ist seitdem sein täglicher Antrieb für eine faire Welt richtig Pfeffer zu geben.

Meret Brotbek Gründerin & Managing Partner

Meret beherrscht nicht nur sechs Sprachen, sie ist auch Besitzerin von drei Master Titeln: Internationales Recht, Geopolitik und Business Administration schmücken ihre Vita. Nachdem sie ihre ersten beruflichen Erfahrungen im Krisenmanagement beim französischen Außenministerium machte, etablierte sie 2015 im Nachhaltigkeit-Sektor bei Unilever ein Einkaufsprogramm, das Kleinbauern langfristig nachhaltig unterstützt und betreut. Dort traf sie Boris und die Entscheidung ein Unternehmen zu gründen, das fair und nachhaltig Bio-Gewürze produziert und handelt: SoulSpice. Neben SoulSpice arbeitet Meret als Director for Scaling beim EIT Climate KIC, Europas größte Klima-Innovationsagentur.

Daniel Meyer Head of Sales

Daniel ist schon seit seiner Jugend Hobbykoch und konnte sich schon immer für Essen, Rezepte und Gewürze aus der ganzen Welt begeistern.

Ab 2009 sammelte Daniel 12 Jahre lang Erfahrung im Lebensmittel-Großhandel, war dort im Vertrieb tätig und kümmerte sich auch um die Beschaffung von Bio-Produkten sämtlicher Art.

Seit 2021 kann er bei SoulSpice seine 2 größten Leidenschaften kombinieren: Bio-Gewürze & deren Verkauf.

Eric Isler Leiter Manufaktur

Erics Arbeitsleben begann damit Autos auf Vordermann zu bringen. Heute sind es Menschen.
Der gelernte KFZ Mechatroniker machte früh eine 180 Grad Wende in den sozialen Bereich. Seit 2009 arbeitet Eric als ausgebildeter Arbeitstherapeut bei ReAL Isarwinkel, wo er Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei hilft, zurück zum Arbeitsleben zu finden.

Mit SoulSpice hat er 2019 einen neuen sozialen Arbeitsbereich geschaffen: Unsere Manufaktur in Bad Tölz. Dort ist er verantwortlich für die Einarbeitung und Leitung von zwölf MitarbeiterInnen sowie für die Produktion und Logistik – aber eben auch dafür, dass Jeder und Jede Spaß bei der Arbeit hat.

Kristina Jahnel Leiterin Qualitätskontrolle

Kristinas langanhaltende Leidenschaft für Lebensmittel prägte seit jeher ihren Weg. Ihre berufliche Reise begann mit einer Ausbildung zur Pharmazeutisch Technischen Assistentin (PTA), in deren Rahmen sie im Labor Phytopharmaka, also pflanzliche Arzneimittel, analysierte. Später vertiefte sie ihr Fachwissen durch ein Studium der Lebensmitteltechnologie an der Weihenstephan-Universität. Seit 2022 ist Kristina als Qualitätsverantwortliche in der ReAL Manufaktur tätig. Im Jahr 2023 schloss sie erfolgreich ihre Ausbildung zur Gewürzsommelière ab. 

Jenseits ihrer beruflichen Verpflichtungen hegt Kristina eine tiefe Begeisterung für das Kochen und Backen. Sie findet Freude darin, die SoulSpice-Gewürze in verschiedensten Gerichten zu erproben. Die Arbeit in der Manufaktur liebt sie besonders aufgrund des wohltuenden Duftes, der die Arbeitsumgebung stets durchzieht. 

Fabienne Lang Impact Manager

Von Kindesbeinen an war Fabienne von unterschiedlichen Kulturen, Küchen und Sprachen fasziniert. Mit einem Studium in Internationalen Beziehungen und Europastudien ausgestattet, bringt sie ihre Begeisterung für die Vielfalt der Kulturen in unsere Arbeitswelt ein. Als erfahrene Projektmanagerin mit Schwerpunkten in Klimaschutz, Innovation, Marketing und Kommunikation, sowie der Entwicklung von Webseiten und Apps, hat sie wertvolle Erfahrungen bei Start-ups, NGOs und in größeren Organisationen sowohl in Europa als auch in Afrika gesammelt. 

Seit dem Jahr 2023 verstärkt Fabienne unser SoulSpice-Team und bringt ihre Passion für ökologisch nachhaltige und faire Lebensmittel in unsere Projekte ein. Jenseits ihrer beruflichen Tätigkeiten zeigt sie sich als leidenschaftliche Köchin, begeisterte Restaurantbesucherin und passionierte Fotografin. Ihr Engagement spiegelt sich nicht nur in ihrer professionellen Arbeit, sondern auch in ihren vielfältigen Interessen wider. 

Jördis Hoffmann Admin & Operations Manager

Abgesehen von ihrer Begeisterung für Pflanzen und die Vielfalt unserer Kulturen, kann man Jördis gut den Stempel einer klassischen Quereinsteigerin aufdrücken. Nach ihren Studien in Kultur und Management sowie International Business Management in Görlitz und Vilnius, absolvierte sie ihren Master im Fach der transkulturellen Theaterwissenschaften. Gut versteckt hinter der Bühne oder versunken in verschiedensten Forschungsprojekten der Universität Leipzig, konnte sie im Laufe der Jahre zahlreiche wertvolle Erfahrungen in Sachen Projektmanagement sammeln. Seit 2023 ist Jördis Teil des SoulSpice-Teams und sorgt nicht nur für einen reibungslosen Ablauf im Hintergrund, sondern ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch deine erste Ansprechpartnerin, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst. 
 
Wenn sie nicht gerade ihre künstlerische Ader auslebt, die Nase hinter einem Buch versteckt hält oder in die weite Welt des Programmierens abtaucht, ist sie wahnsinnig dankbar für die Rettung eines jeden kulinarischen Versuchs ihrer bescheidenen Kochkünste durch die wunderbaren SoulSpice-Gewürze. 

Amandine Nigro Leiterin Sales Frankreich

Sport- und Ernährungsbegeistert, erlangte Amandine ihr Diplom als Diätassistentin und übte diesen Beruf zwei Jahre lang aus, bevor sie sich beruflich neu orientierte. Sie erlernte die Welt des Handels und Marketings durch die Arbeit in Start-ups und Lebensmittelverbänden. Mit ihren 8 Jahren Erfahrung in vielseitigen und verantwortungsvollen Positionen trat Amandine 2024 dem SoulSpice-Team bei. Mit Enthusiasmus trägt sie zur Geschäftsentwicklung auf dem französischen Markt bei.

Wie das Sprichwort sagt: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“. Was gibt es also Besseres für Amandine, als sich nach einer guten Laufsession ein köstlich gewürztes SoulSpice-Mahl zu gönnen?