Projekte

Die SoulSpice Grundessenzen:
Bauer & Partner

Glück schmeckt man.

Weil wir wissen, dass Bio und Fairtrade keine Selbstverständlichkeiten sind, kümmern und bemühen wir uns, dass unsere Bauern und deren Umwelt in gesunder Glückseligkeit leben können. Denn deren Zufriedenheit ist die Basis unserer Qualität.

So helfen wir vor Ort mit Workshops und Anbauberatungen, um Bio-Zertifizierungen schneller und Ernteprozesse effizienter umzusetzen. Außerdem unterstützen wir finanziell: wir zahlen den Bauern 20% bis 100% mehr als den ortsüblichen Marktpreis und investieren 50% unseres Gewinns in soziale Projekte vor Ort.

Fernbeziehungen brauchen starke Partner.

Da unsere Bio-Gewürze aus weit entfernten Ursprungsländern kommen, wissen wir auch: alleine kann man Bio & Fairtrade nicht garantieren.
Daher arbeiten wir mit ortsansässigen Partnern zusammen, die unseren Kleinbauern rund um die Uhr zur Seite stehen.

Wie zum Beispiel mit EcoWave in Sri Lanka, WSSS in Kerala, MIO in Indonesien oder Ecoland in Sansibar.
Nur gemeinsam können wir das Ziel erreichen den Bauern ein selbstbestimmtes Leben, frei von Armut zu ermöglichen.

Die Projekte

Unsere Gewürze und ihre Wurzeln

Sri Lanka

Spices go Digital

Sri Lanka, das Land der Gewürze ist neue Heimat unseres bis dato größten Pilot Projekts. Kann ja kein Zufall sein.
Alles begann mit der GIZ. Dank deren Vermittlung und finanziellen Unterstützung arbeiten wir seit Anfang 2018 gemeinsam mit der italienischen und auf der Insel ansässigen NGO Ecowave. Unser Ziel ist es, die sri-lankische Agrarwelt nicht nur grüner, sondern auch digital umzugestalten.

Ein entscheidender Schritt, der die 50 KleinbäuerInnen in Ampara, Kandy und Matale wesentlich näher, schneller und sicherer an den globalen Markt bringen soll.


Kerala

Guter Pfeffer mit gutem Gewissen angebaut.

Hilfe für eines der ältesten Gewürze der Welt: Pfeffer. Zusammen mit der WSSS und Ecoland unterstützen wir Kleinbauern-Gruppen in den Urwäldern im Südindischen Kerala beim ökologischen Anbau von Urwalpfeffer und anderen Gewürzen.

Kerala / Indien - SoulSpice

Sansibar - SoulSpice

Sansibar

Einst war Sansibar berühmt für seine Gewürze, wir wollen die Kultur des Gewürzanbaus zusammen mit den Kleinbauern auf der Insel wiederaufleben lassen. Ein Besuch.


Java

Damit sich alte Traditionen wieder lohnen.

Hilfe für eines der ältesten Gewürze der Welt: Pfeffer. Zusammen mit der WSSS und Ecoland unterstützen wir Kleinbauern-Gruppen in den Urwäldern im Südindischen Kerala beim ökologischen Anbau von Urwalpfeffer und anderen Gewürzen.

Java/Indonesien - SoulSpice