Maccheroni Arrabbiata in Kooperation mit Mani in Pasta

Arrabbiato ist Italienisch für wütend und man sagt, dass die scharfe Arrabbiata-Sauce nach der Hitze eines Wutausbruches benannt wurde. Eine andere Theorie ist, dass die Gesichtsröte, die die Schärfe der Chili verursachen kann, durchaus der Röte eines wütenden Gesichts wiederspiegelt. Ob eine dieser Theorien stimmt, können wir nicht mit Sicherheit sagen, aber eins ist sicher, unsere Birdseye Chilis sind definitiv scharf und bringen das Blut in Wallung. Perfekt also, für Maccheroni Arrabbiata.

Zutaten (für 2 Personen)

Zubereitung

  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  • Knoblauch, Chili und Petersilie dazugeben und kurz anbraten.
  • Tomaten, Salz und Pfeffer dazugeben und solange kochen, bis sich das Öl trennt.
  • Währenddessen die Maccheroni al dente kochen.
  • Die Maccheroni in die Pfanne mit der Sauce geben, alles gut vermengen und eine weitere Minute kochen.
  • Auf einem Teller anrichten und sofort servieren.

Buon Appetito!


Maccheroni Arrabbiata – eine leckere Kooperation von Mani in Pasta und SoulSpice

Mani in Pasta